Suche:

1963.

Geboren in Bad Ischl/Oberösterreich

1963–1982

Kindheit und Jugend in Wels/Oberösterreich

1984

Mitarbeit bei der Monatszeitschrift "M - Das Magazin"

1984–1985

Mitarbeit bei der Wiener Zeitung

1985–1991

Leitung des Feuilletons der Arbeiter Zeitung

1991–1992

Die Presse (Beilage "Spectrum")

1992–1998

Redakteur im Hörfunkprogramm Österreich 1

1998–1999

Kulturchef beim Nachrichtenmagazin Format

1999

Rückkehr in den ORF (seither Kulturredakteur TV und Hörfunk)


Journalistische Laufbahn seit 1999

 

Lehrtätigkeiten



zurück nach oben

Günter Kaindlstorfer gestaltet zahlreiche Sendungen für das Hörfunkprogramm "Österreich 1" - von "Kontext" und "Ex Libris" über "Von Tag zu Tag" bis hin zu "Radiokolleg" und den "Hörbildern".
 Günter Kaindlstorfer, Herbst 2010